Menu schließen

Physikhausaufgabe : Pumpen

Frage: Physikhausaufgabe : Pumpen
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 136
0
Apumpe/ Fpumpe/ Aarbeitskolben/ Farbeitskolben

10cm"/ 20N/ 100cm" ?
10cm"/ 30N/ 40cm"/ ?
?/ 10N/ 100cm" / 40N
5cm"/ 100N/ ?/ 10000N
1cm"/ ?/ 10cm" / 100N

cm" =Quadradzentimeter

meine physikhausaufgab leider weiß ich einfach nicht wie ich das machen muss an den stellen wo die fragezeichen sind!also was ich da einsetzen muss! könntet ihr mir bitte helfen wäre sehr sehr wichig!
Frage von Keanu | am 23.09.2009 - 16:30

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 16:40
Das
soll eine tabelle sein ! das ist aber auch kompliziert gestellt!

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 17:58
die drücke p1=F1/A1 und p2=F2/A2 müssen gleich sein.
daraus gleichungen aufstellen, nach unbekannten auflösen, einsetzen und du hast es.

 
Antwort von GAST | 23.09.2009 - 18:08
könnte mir vileicht auch mal jemand helfen?


Autor
Beiträge 136
0
Antwort von Keanu | 23.09.2009 - 19:50
Hä? könntest du das mal so erklären das das erstens leserlich ist und 2. verständlich ist?!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

20 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: