Menu schließen

Neutralisationsenthalpie

Frage: Neutralisationsenthalpie
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 0
97
hey
ein frage...

im allg.
ist doch die molare neutralisationsenthalpie (NE):
ca -56 kj/mol

aber ich hab bei einer messung raus ca -41,9 kj/mol
kann das sein?

meine werte: 50 ml säure und 50ml base
Ta=25°C Te=27,5°C --> dT= 2,5K
c(säure)=0,5mol/l
-->Q=4.19kJ/kg*K *O.1kg*2,5K = 1.048 kJ
n=c*V = 0,5 mol/l * 0,05l = 0,025 mol
Q/n = dHm
--> dHm = -1.048kJ/0.025mol = -41,9 kJ/mol

richtig?
Frage von sanny (ehem. Mitglied) | am 22.09.2009 - 19:09

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 19:23
kann natürlich schon sein, das ihr euch z.b.
um ein halbes °C vertan habt....

übrigens wiegen 0,1l der lösung nicht exakt 0,1Kg.


Autor
Beiträge 0
97
Antwort von sanny (ehem. Mitglied) | 22.09.2009 - 19:26
ok also würde es theoretisch gehen durch zu große messfehler?

ja ich weiß aber für unsere betrachtung ist das ausreichend ;)

 
Antwort von GAST | 22.09.2009 - 19:28
"ok also würde es theoretisch gehen durch zu große messfehler?"

ja. bei kleineren temperaturunterschieden umso mehr. wenn ihr 100mol genommen hättet, wäre der fehler wohl kleiner.


Autor
Beiträge 0
97
Antwort von sanny (ehem. Mitglied) | 22.09.2009 - 19:45
danke =)

alles klar

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie