Menu schließen

e-Funktion Nullsetzen

Frage: e-Funktion Nullsetzen
(5 Antworten)

 
Hey...

komm hier nicht weiter:

wenn ich 0=4e^(2x)- ae^x habe also ein Funktionsschar Nullgesetzt wie löse ich dass dann nach x auf?
GAST stellte diese Frage am 20.09.2009 - 11:59

 
Antwort von GAST | 20.09.2009 - 12:00
e^x ausklammern,
dann 4e^x=a lösen.

 
Antwort von GAST | 20.09.2009 - 12:02
ahh *blöd* , kllaar ausklammern ... :D hatte grad iwie n brett vor m Kopf -.-

 
Antwort von GAST | 20.09.2009 - 12:04
ach noch was:


also ich hab da x= ln (a/4) raus
das is jetzt eom wendepunkt, wollte die ortskurve berechnen. da muss ich das ja jetzt nach a auflösen, öhhm wie macht man das?

 
Antwort von GAST | 20.09.2009 - 12:05
nach a war das doch schon aufgelöst?

"4e^x=a"

du erinnerst dich?

 
Antwort von GAST | 20.09.2009 - 12:07
ok,:D jetzt war es nicht nur ein Brett :/

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: