Menu schließen

Passiv

Frage: Passiv
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 153
0
Hallo,

wer kann mir den Unterschied zwischen Vorgangspassiv und Zustandspassiv erklären und auch die Bildung?
Dankeschön!
Frage von Peggy1 | am 08.09.2009 - 13:04


Autor
Beiträge 20
0
Antwort von idur | 08.09.2009 - 13:47
Das Zustandspassiv, oder auch der Stativ, bezeichnet in der deutschen Grammatik einen Zustand als Resultat eines Prozesses.
Dabei wird von Zustandsverben gesprochen, die ein statives (oder statisches, gleichbleibendes) Ereignis beschreiben. Der Stativ ist semantisch und formal verwandt mit dem Vorgangspassiv.
Bildung:
Zustandspassiv immer mit wird.
Vorgangspassiv immer mit ist.
z.B.:
Vorgangspassiv: Das Fenster wird geöffnet. Der Brief wird geschrieben.
Zustandspassiv: Das Fenster ist geöffnet. Der Brief ist geschrieben.

 
Antwort von GAST | 08.09.2009 - 13:49
http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-134487-Aktiv-und-Passiv.php

Wie oft willst du die Frage eigentlich stellen?
Wurde dir bereits alles mehr als verständlich erklärt!


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 08.09.2009 - 14:20
Da kannst du mal sehen, ich habe es immer noch nicht verstanden!


Autor
Beiträge 153
0
Antwort von Peggy1 | 08.09.2009 - 14:23
VIelen Dank Idur! Du hast mir sehr geholfen.

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: