Menu schließen

Netzwerkfrage

Frage: Netzwerkfrage
(24 Antworten)


Autor
Beiträge 540
5
Also 2 Pcs nutzen über nen Router Wlan.

Ist es dann möglich dass die Pcs gegenseitig schauen können wer auf welchen Seiten war?
Komisch Frage ich weiß xD Hört sich aber auch seltsamer an als es gemeint is.
Frage von Slnbada | am 02.09.2009 - 00:04


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 02.09.2009 - 00:05
meinst
du von einem pc den anderen ueberwachen?

 
Antwort von GAST | 02.09.2009 - 00:11
ja, das ist möglich.

1.möglichkeit: auf dem einen pc wird die freigabe für die einsicht des zweiten pcs gegeben.(damit PC A die infos vom PC B sehen kann, muss man bei PC A die Daten für PC B freigeben)

2.Möglichkeit: hacken ;)


Autor
Beiträge 540
5
Antwort von Slnbada | 02.09.2009 - 00:13
Also müsste ich ne Einwilligung geben damit PCA meine Seitenbesuche auf PCB sehen kann?


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 02.09.2009 - 00:16
ich kenn nur die moeglichkeit, auf beide pcs remote admin zu installieren, da kannst du sogar von einem pc den anderen zu benutzen^^

 
Antwort von GAST | 02.09.2009 - 00:18
ja, geht nur durch deine einwilligung.

pcb kann auch deine einwilligung erschleichen indem er eine seite oder ein programm dir schickt, das du auf deinem pc installierst.. (so ne art trojaner)


Autor
Beiträge 540
5
Antwort von Slnbada | 02.09.2009 - 00:18
Ja ne es geht halt darum dass ich bei ner Familie Internet über Wlan mitbenutzen darf aber halt nich will dass die mich dadurch bewachen können oder so Oo
Mit wem ich wann über Skype rede zum Beispiel

 
Antwort von GAST | 02.09.2009 - 00:21
dann müsstest du normalerweise geschützt sein :)
dont worry!

es gibt immer einen weg, an sein ziel heranzukommen (also deine daten) aber ich glaube nicht, dass diese Leute es drauf haben.

Außerdem wäre es ja Verletzung der Privatsphäre bzw. Datenschutzes.


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 02.09.2009 - 00:21
unter der relativ sicherer annahme, dass die familie eher zu nicht-pc-freaks zaehlt, bezweifle ich, dass diese dein pc ueberwachen kann. Installiere dir notfalls kaspersky und outpost firewall, dann bist du auf der sicheren seite ;)


Autor
Beiträge 540
5
Antwort von Slnbada | 02.09.2009 - 00:24
Hm oke Danke ihr zwei, aber irgendwie fühl ich mich trotzdem noch wie auf nem Servierteller


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 02.09.2009 - 00:26
denk mal anders rum: kannst du sehen, was die machen? ;) )))

 
Antwort von GAST | 02.09.2009 - 00:27
nichts zu danken, aber mach dir darüber keine allzu großen gedanken ;-)

aus welchem grund sollten sie es tun?
außerdem wissen sie ja, dass sie sich dadurch strafbar machen.
...


Autor
Beiträge 540
5
Antwort von Slnbada | 02.09.2009 - 00:32
ja hawk so hab ich mir das auch schon überlegt ^^ abers war halt irgendwie komsich dass ich ne stunde mit nem freund geskypte hab und alles glatt lief und dann gar nix mehr ging ob wohl ich guten empfang hatte....

@money
joa klar aber wenn ich ja nix mehr macht sich ja auch keiner strafbar weißte =P


Autor
Beiträge 722
1
Antwort von E___ | 02.09.2009 - 00:38
Zitat:
aber irgendwie fühl ich mich trotzdem noch wie auf nem Servierteller

Ganz und garnicht......


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 02.09.2009 - 00:39
wie gesagt, installiere outpost und kaspersky, dann siehst du alles. Wobei wenn die kein zugang zu deinem pc (gehabt) haben, koennen sie bei dir auch kein skype etc. sperren.


Autor
Beiträge 540
5
Antwort von Slnbada | 02.09.2009 - 00:46
die sind kostenpflichtig =P
ja ne aber hab dann immer das gefühl dass grad jemand versucht sich einzuhacken oder so, vlt bin ich auch nur paranoid xD

und das von E___ muss ich net verstehn =P


Autor
Beiträge 540
5
Antwort von Slnbada | 02.09.2009 - 00:48
ach ne gibt ne abgespeckte version gratis


Autor
Beiträge 711
0
Antwort von Hawk | 02.09.2009 - 00:49
es gibt alles gratis, musst nur suchen^^


Autor
Beiträge 722
1
Antwort von E___ | 02.09.2009 - 00:49
Das von dir verstehe ich aber jetzt auch nicht.
Zitat:
vlt bin ich auch nur paranoid

"Paranoid" .Das trifft wohl am besten zu. Solange deine Nachbarn/Mitbewohner nicht an deinen PC rangehen ist alles ok.


Autor
Beiträge 1751
3
Antwort von nerd_ftw | 02.09.2009 - 06:48
schwachsinn alles was hier steht.
zum beispiel gibt es das programm wireshark. damit kann man alles auslesen was sich so im netzwerk rumtummelt. da so sachen wie icq, seitenbesuche und sogar VOIP (z.B. Skype) unverschlüsselt ins netzwerk gesendet werden, kann die jeder mitlesen, mithören.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von TambourinMan (ehem. Mitglied) | 02.09.2009 - 10:32
Wenn ich mit recht entsinne, müsste man dann jedoch wireshark auf die verbindung zwischen Router und Modem hängen. Vielleicht sieht das im WLAn anders aus, aber eigentlich kann ich doch nur das überprüfen, was bei mir ankommt bzw. abgeht.
Meine Frage ist jetzt, wie das geht? Mit Wireshark habe ich schon gearbeitet und stimme dir sonst zu!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik