Menu schließen

Elektrongrativitätswert

Frage: Elektrongrativitätswert
(4 Antworten)

 
ab 0,3 polar unter 0,3 unpolar wann entsteht eine ionenbindung?;dipol wenn die ladundsschwerpunkte nicht aufeinanderfallen oder
danke danke
GAST stellte diese Frage am 31.08.2009 - 20:58


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 31.08.2009 - 20:59
Setzt
man in der Chemie keine Satzzeichen?


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 31.08.2009 - 20:59
‮­‮­­‮­‮­­‮ ich versteh echt nur bahnhof

 
Antwort von GAST | 31.08.2009 - 21:00
"dipol wenn die ladundsschwerpunkte nicht aufeinanderfallen oder "

zusätzlich: polarität

"wann entsteht eine ionenbindung?"

delta EN=1,9 ist ein guter richtwert.

 
Antwort von GAST | 31.08.2009 - 21:07
ok ok ich war in eile sorry ,also wenn der EN Wert größer als 0,3 ist, dann ist es polar ,einige sagen erst ab 0,9 .Wenn der ENWert kleiner ist dann halt unpolar .Wann ist die Verbindung ein dipol ?Wann oder ab was für einen En Wert entsteht eine Ionenbindung ?
danke danke

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie