Menu schließen

Gamescom

Frage: Gamescom
(21 Antworten)


Autor
Beiträge 1052
1
hiho,


fährt morgen noch einer von euch zur gamescom?^^
Frage von WaYnee | am 21.08.2009 - 20:16


Autor
Beiträge 199
1
Antwort von RingUmDieEier | 21.08.2009 - 20:33
nö,
denn die schweine von köln ham unsere gc aus leipzig geklaut, denn weil köln jetzt die gamscom hat ,kackt die gc in leipzig ab weil alle entwickler nach köln kommen, scheis klauschweine, verbrennt köln und die gamescom

 
Antwort von GAST | 21.08.2009 - 23:45
Lass es, lohnt sich meiner Meinung nach nicht. War echt der größte Mist.


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 21.08.2009 - 23:49
ich war nicht da (zum glück wie ich jetzt sagen muss) aber ein paar freunde und die meinten auch das wär nichts gewesen

 
Antwort von GAST | 21.08.2009 - 23:57
wer will denn schon nach leipzig...


Autor
Beiträge 648
6
Antwort von FlyingDead | 21.08.2009 - 23:58
is echt nix? wollte ursprünglich da hinfahren, schon allein wegen square enix und demnach final fantasy 13 und 14 :)
aber da ich auch keinen schülerausweis habe, hab ich eigentlich kB nur deswegen den vollen preis zu blechen

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 11:06
Bei FF 13 und 14 kannste auch locker mal 2 Stunden Wartezeit einplane. Wollre auch Teil 13 anspielen, aber hatte keine Lust so lange zu warten. Bei Diablo 3 wären es sogar 3 Stunden gewesen oO


Autor
Beiträge 648
6
Antwort von FlyingDead | 22.08.2009 - 11:33
okay, damit hat sich die gamescom für mich erledigt. bei jedem spiel was einen interessiert ewig anstehen zu müssen is ja jetzt nicht so das, was ich mir erhofft habe...

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 11:35
Zitat:
wer will denn schon nach leipzig...


a) geht es nicht um den einzelnen an sich, sondern um die masse - und da kommen definitiv genug - auch aus dem "westen".. debatten von wegen anbindung/schlafplätze/.. sind völlig fürn den popo und belanglos - die messe ist ein sehr attraktives gelände und leipzig samt umland hat noch einiges mehr zu bieten nebenbei..
b) geht es viel mehr um die regionale förderung bzw. förderung ostdeutschlands an sich selbst - das sehen sehr viele überhaupt nicht und daher ist es umso beknackter, dass köln die gegenveranstaltung ins leben gerufen hat..

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 11:43
Wieso beknackt? Köln hat das geplant und die Spielehersteller haben sich nunmal für Köln entschieden. Ist auch verständlich.

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 11:56
so redet jeder von der angleichung ost-west in deutschland und wenn dafür effektiv was gemacht werden kann, dann greift die gier wieder durch. völliger humbug in meinen augen. ist mir klar, dass es "nur" eine messe an sich ist - aber das macht den kohl eben fett - daher "beknackt". die spielemesse in leipzig wurde ja auch nicht umsonst dorthin verfrachtet - eben aus entwicklungspolitschen gründen - und das nach 8 jahren oder wie lange die schon existiert über den haufen zu werfen ist mir einfach nur ein rätsel bzw. kann ichs einfach nicht nachvollziehen. die gelder die da flossen wurde allesamt sehr gut investiert und wenn die (teilweise) wegbrechen, dann kann man das konzept gleich in die tonne kloppen - konkurrenz hin oder her.. es geht um die förderung ost und so wird die definitiv nicht so stark gepusht

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 12:06
Zitat:
eil alle entwickler nach köln kommen, scheis klauschweine, verbrennt köln


ich kann auf solche kommentar gerne verzichten. wenn köln nun mal in wirtschaftlicher sicht interessanter ist, dann ist halt so... in einem umkreis von 100 km leben allein 20 Mio. Menschen hier.

und mit förderung usw. braucht man auch nicht so kommen. mittlerweile gibt es auch hier so einiges, was besser gefördert werden sollte.


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 22.08.2009 - 12:09
ist natürlich für leipzig schade das dort jetzt keine messe mehr ist aber die spielehersteller wollen halt das beste für sie und das ist nunmal köln in dem fall.
viel größeres einzugsgebiet und vorallem gute internationale anbindung.


Autor
Beiträge 2344
7
Antwort von FireStorM | 22.08.2009 - 12:40
gehe dort nicht hin....

gerade diablo 3 haette mich interessiert....

nuja... einfach mal auf nen baldiges release hoffen.....

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 13:06
Die messe in leipzig gibt es immer noch, also die richtige Games Convention, kurz GC. In Köln ist die gamescom. Sind zwei verschiedene Messen. In Leipizg liegt der Schwerpunkt jetzt halt auf Internet-/Onlinespiele.


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 22.08.2009 - 13:13
ja aber die gc war kein wirklicher erfolg
wenn ich das richtig gelesen hab wurden die erwartungen immer mehr herunterkorigiert und es sind relativ wenig leute gekommen

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 13:19
http://de.wikipedia.org/wiki/Games_Convention#Games_Convention_in_Leipzig

Zitat:
war kein wirklicher erfolg


- erläutere dann mal bitte näher..


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 22.08.2009 - 13:39
vorweg: ich meine damit die gc dieses jahr das wir uns nicht falsch verstehn

kommentar auf welt online:
Wer hätte das nach dem Hickhack im Vorfeld für möglich gehalten? Die Gamescom ist bereits in ihrem ersten Jahr so gut, dass sie die Games Convention vergessen machen lässt. Besonders bitter für Leipzig: Die Sachsen leisteten die Aufbauarbeit, stehen nun aber mit leeren Händen da. Die Ersatzmesse "Games Convention Online" ist nur noch ein Schatten des alten Erfolges. Die Kölner Gegner heißen nun "Tokyo Game Show" und "E3" in Los Angeles. Kann die Gamescom nun zur wichtigsten Spielemesse der Welt werden? Nach diesem Auftakt stehen die Chancen gut.


Die Spielemesse Games Convention Online in Leipzig bleibt hinter den Erwartungen zurück. Die Veranstalter der ersten Messe für Online-Spiele hatten mit etwa 50.000 Besuchern gerechnet. Tatsächlich gekommen sind allerdings nur 43.000 Spielefans und Fachbesucher. Insgesamt waren 74 Aussteller aus acht Ländern auf der GCO 2009 präsent.

@www.dcrs.de

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 13:43
Zitat:
Kann die Gamescom nun zur wichtigsten Spielemesse der Welt werden? Nach diesem Auftakt stehen die Chancen gut.

Der, der das geschrieben hat, war garantiert nicht da. Die gamescom war meiner meinung nach total mager. So viel Platz, der einfach schlecht bzw. teilweise gar nicht genutzt wurde. Man hätte die Wartezeit locker halbieren können, wenn nicht sogar mehr.

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 14:08
Zitat:
Focus
erstmals veranstaltete Spezialmesse Games Convention Online zog 74 Aussteller und 43 000 Besucher an – angesichts des Verlusts der einstigen Megaveranstaltung wohl nur ein kleiner Trost.


Zitat:
Bild
Die Spielemesse Games Convention Online ist trotz Startschwierigkeiten und großer Skepsis offenbar doch noch ein Erfolg geworden. 50 000 Besucher wurden erwartet, 43 000 kamen. Darum soll die Messe nächstes Jahr wieder stattfinden.

90 Prozent der Gäste waren Online-Spieler, sagte Messechef Wolfgang Marzin: „Damit haben wir genau die Zielgruppe erreicht, die von der Branche erwartet wurde.“

Die meisten der 74 Aussteller (zeigten 150 neue Spiele) sagten ihre Unterstützung für die Games Convention Online 2010 bereits zu.


Ich glaub du solltest da mehrere Quellen in Betracht ziehen um treffende Aussagen zu tätigen... Journalismus ist sone Sache - und wenn es quasi feststeht, dass nächstes Jahr eine weitere folgt, dann kann die diesjährige GC(O) nicht soooo schlecht gewesen sein.
Leipzig war der Vorreiter und Köln hat sich die Messe ohne weiteres angeeignet bzw. aufgekauft - in meinen Augen ein Jammer


Autor
Beiträge 1594
5
Antwort von muddaz | 22.08.2009 - 14:43
die 50000 besucher sind aber wenn ich das bei welt online richtig gelesen hab schon runterkorigiert...eigentlich wurden 70000 erwartet

aber was soll das ganze jetzt eigentlich?^^
wenn die gco jetzt doch so ein toll war wie du meinst un nächstes jahr wieder ist ist doch alles bestens.

köln hat die messe halt jetzt und vom standort ist das sicherlich auch sinnvoller als leipzig- an der umsetztung gibs es sicher noch einiges zu verbessern, aber es war schließlich auch das erste mal.
@Yata_No_Karasu: die gamescom soll ja irgwann auch mal 600k besucher haben- da werden sie den platz dann brauchen^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • GamesCOM
    Hallo Leute ;) Dieses Jahr kann ich endlich auch mal auf die Gamescom, und zwar als Messebabe ;) Wer ist alles dabei von ..
  • Gamescom? Musicom?
    Abend! War dieses Jahr zum ersten mal auf der Gamescom. Es war sehr überfüllt. Mich wundert es warum es soviele Musik/Dance ..
  • neuester RTL Skandal
    Vielleicht haben es ja einige mitbekommen: Letztes WE war gamescom, die größte Spiele-Messe. RTL war natürlich vor Ort und ..
  • mehr ...