Menu schließen

Potenzieren und zusammenfassen

Frage: Potenzieren und zusammenfassen
(14 Antworten)

 
Ich habe mich gerade neu hier angemeldet.. ich hab keine Ahnunq wie alles funktioniert, aber bitte antwortet auf meine Frage !

In meinem Mathebuch steht:
Fasse soweit wie möglich zusammen.
a) (7x-17)² + (5+x)²
Das wars eiq schon, wenn ich weiß wie man die erste Aufgabe rechnet, kann ich auch den Rest !
Es ging vorher um Binomische Formeln, aber das ist ja keine binomische formel wegen dem "plus"...
Sonst hätte ich ja die aufgabe mit der 3. binomischen formel gerechnet, aber das geht nicht !
Ich hoffe jemand hilft mir !
Bitte !
Hab euch alle lieb !
GAST stellte diese Frage am 13.08.2009 - 16:47


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 13.08.2009 - 16:49
Zitat:

Fasse soweit wie möglich zusammen.
a) (7x-17)² + (5+x)²
Das wars eiq schon



Zitat:
Es ging vorher um Binomische Formeln, aber das ist ja keine binomische formel wegen dem "plus"...

Stimmt, wenn man so will, sind es zwei binomische Formeln.


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 13.08.2009 - 16:49
Vllt solltest du die Klammern einzeln betrachten und diese auflösen.


Zitat:
Ich habe mich gerade neu hier angemeldet.. ich hab keine Ahnunq wie alles funktioniert, aber bitte antwortet auf meine Frage !


Hab euch alle lieb !


Merkst du was?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 13.08.2009 - 16:53
Jaa, wenn ich das mache und beide einzeln ausrechne, kommt ein sehr komisches ergebnis raus !
Und außerdem ist da noch ne Aufgabe :
-7(5x-8y)*(5x+8y)
Und das ist ja dann die 3 binomische formel und dann weiß ich aber nicht was ich mti der -7 machen soll..
booah ich hab keine ahnunq in mathe :D
Ich hab ne 5 sry :D


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 13.08.2009 - 16:55
In Deutsch anscheinend auch nicht

Zitat:
ahnunq


Du musst die Klammern ausmultiplizieren. Nimm die -7 mal die Klammer
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 13.08.2009 - 16:56
oh ja ich schreib das immer so :D
Lass mich doch !
Jaa okay.. ich probiers mal !
Dankeschöön :**


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 13.08.2009 - 16:58
Zitat:
kommt ein sehr komisches ergebnis raus !

Achja ?
Was denn so ?

 
Antwort von GAST | 13.08.2009 - 17:04
50x²-248x+314
und ich finde das ein bissel hoch oder nicht ?


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 13.08.2009 - 17:12
Wieso sollten solche Zahlen "zu hoch" sein?

248x müsste aber dennoch falsch sein. Kontrolliere das.

 
Antwort von GAST | 13.08.2009 - 17:23
also bei mir würde es dann stimmen !
Bei mir bleibt die 248x stehen !
Danke trotzdem !
Könntest du mir vllt noch sagen wie ich das mache :
"Schreibe die Summe als Produkt !"
a) a²+10a+25
?


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 13.08.2009 - 17:25
Musst genau das umgekehrte machen.

Wandel diesen Ausdruck in die 1.bonomische formel um.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 13.08.2009 - 17:26
Also, -(2*7*17)+10 = -228 , oder nicht?

a) kehre die binomische Formel um. (ist in dem Fall die 1.)

 
Antwort von GAST | 13.08.2009 - 17:28
und wie mach ich das ? :D
achsoo.. ich habs ;)
dankeschöön ;)
du weißt auch alles ne ?


Autor
Beiträge 5739
78
Antwort von brabbit | 13.08.2009 - 17:30
Ja double t ist in der Lage den Stoff der 8. Klasse zu meistern :)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 13.08.2009 - 18:11
xD...das ergebnis ist zu hoch ist schonmal ne gute antwort..solltest du ind er arbeit auch man hinschreiben^^
von solchen annahmen solte man nie ausgehen außer man hat bei nem extremwertproblem für nene fenster ne breite von 5 cm raus^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: