Menu schließen

Blöd gelaufen

Frage: Blöd gelaufen
(26 Antworten)

 
Hey!

Folgendes Problem: eine Freundin wollte mich über`s WE besuchen, da wir uns schon seit geraumer Zeit nicht mehr gesehen hatten.

blöderweise war ich aber vorher wahnsinnig im Stress und hab`s nicht geschafft, meine wohnung einzuräumen. Ich wohne jetzt inzwischen seit 4 Monaten hier, aber ich habe noch nicht ein einziges Mal geputzt und die Kartons sind auch noch nicht komplett ausgepackt. Das hat sie schon ziemlich geschockt - ich hatte es ihr zwar gestern am Telefon gesagt, aber vermutlich hatte sie sich das Ausmaß des Ganzen anders vorgestellt. Besonders toll fand sie es dann, dass diese wohnung eig. nur mein Leben widerspiegelt, in dem auch alles mehr oder weniger scheiße läuft (finanzielle Probleme, kein Plan, was ich in Zukunft machen soll etc.).
Insgesamt war sie davon nicht sonderlich begeistert.
Getoppt wurde das ganze dadurch, dass sie mir heute den ganzen Tag bei der Arbeit zusehen durfte. Ich hatte ihr zwar vorher gesagt, dass ich heute leider noch einen wichtigen Aufsatz fertig schreiben muss. Allerdings hat sie kein Verständnis dafür, dass ich nicht in der Lage bin, mir Zeit für sie zu nehmen.
Sie hat dann angefangen, meine wohnung zu putzen, weil sie das chaos nicht mehr ertragen hat. Da ich aber ein sehr herrischer, perfektionistischer Mensch bin, endete die ganze Sache damit, dass ich es nicht mehr ertrage habe, dass sie den Boden, der seit meinem einzug noch nie geputzt wurde, mit dem falschen Reiniger putzt - und sie es nicht emrh ertragen hat, sich permanent von mir anmachen, beleidigen, herumkommandieren und anschreien lassen zu müssen. Sie ist danach heulend nach hause gefahren.
Ich habe sie dann nochmal angerufen und ihr mitgeteilt, dass es mir Leid tut, dass sie da was falsch verstanden hat. Aber sie müsste schon Verständnis für meinen Lebensentwurf und meine Arbeit haben. Und dass sie nat. in meiner Wohnung nur das tun darf, was ich ihr vorher genauso sage, ist doch auch klar. Ich meine, wo leben wir denn.

Was soll ich denn jetzt machen?
ANONYM stellte diese Frage am 31.07.2009 - 20:02

 
Antwort von GAST | 31.07.2009 - 20:08
Zitat:
Und dass sie nat. in meiner Wohnung nur das tun darf,
was ich ihr vorher genauso sage, ist doch auch klar. Ich meine, wo leben wir denn.


schon ein bisschen dreist o.O sie hat es doch nur gut gemeint. ich war jetzt das wochenende bei meiner cousine und während sie arbeiten war hab ich auch aus langeweile ihre wohnung geschrubbt.. hab als dank nen fetten knutscher bekommen

was du machen kannst? abwarten..irgendwann kriegt sie sich schon wieder ein.

 
Antwort von ANONYM | 31.07.2009 - 20:11
Ja, sicherlich kommt das ein wenig dreist rüber, aber ich bin nunmal ziemlich neurotisch und kann es nicht wirklich ertragen, wenn andere Leute in meiner Wohnung rumwurschteln.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 31.07.2009 - 20:14
also wenn du ein perfektionistischer mensch bist dann putzt du normaler weiße deine wohnung auch und packst alles aus.
oder denkst du dir "ich will entweder ne perfekt ordentliche wohnung oder ein perfektes chaos"?

 
Antwort von GAST | 31.07.2009 - 20:14
Hey man diese freundin is ne frau. Die kannst du nicht so rüde anpacken. Wenn du ein Perfektionist bist, dann sag ihr das doch und erkläre ihr ganz ruhig, dass du es nicht möchtest, dass sie bei dir sauber macht. Sie hat das ja schließlich nicht gemacht, um dich zu ärgern. Sag ihr besser, dass du AUCH einen Fehler gemacht hast, und zwar den, dass du sie nicht hättest anschreien sollen. Ein Eingeständnis glättet die ersten Wogen und sie wird dir zuhören. Dann sagihr, dass es für dich eben unerträglich ist, wenn jemand dein "Reich" aufmischt.
Dann solltest du ihr klarmachen, wie wichtig dieser eine Aufsatz ist, und was für Folgen es haben wird, wenn du ihn nicht zuende gebracht hättest. Und werd nicht aggressiv, denn dann is vorbei
Viel Erfolg

 
Antwort von GAST | 31.07.2009 - 20:17
na ja, die sache ist ja jetzt schon gelaufen und beim nächsten mal weiß sie besser bescheid. redet einfach noch einmal.. hör dir ihre seite an,sie soll sich deine seite anhören,eventuell entschuldigst du dich ein weiteres mal und dann sollte das thema auch durch sein.
hört sich ja jetzt auch nicht nach nem riesen drama an, allerdings weiß ich auch nicht inwiefern dieses anschreien und herumkommandieren ausgeufert ist.
und bis zum nächsten mal bringst du dann einfach deine wohnung in ordnung ;)

 
Antwort von ANONYM | 31.07.2009 - 20:22
naja, es ist nicht sonderlich ausgeufert, allerdings kann ich sehr gereizt reagieren und werde dann sehr verletzend auf die ironische art - ist besonders schlimm, wenn ich meinem gegenüber geistig überlegen bin.
das dumme an der situation ist leider, dass sie was von mir wollte. was ich aber nicht gecheckt habe und das hat ihren frust wohl noch weiter verstärkt. aber ich orientiere mich eben eher zu anderen mädels als zu ihr.

 
Antwort von GAST | 31.07.2009 - 21:57
Zeig ihr das du auch ein andrer Mensch bist (sei Ordentlich,zeig Ordnung....)
Das macht schon einiges aus,dazu kommt das mit dem Herrischen,also ich persönlich kann sowas auf dem tot nicht leiden.

Zitat:
Und dass sie nat. in meiner Wohnung nur das tun darf, was ich ihr vorher genauso sage, ist doch auch klar. Ich meine, wo leben wir denn.


Also dazu muss ich ja jetz mal nix sagen,jeder kann tun und lassen was er will das sie sich nich rumkommandieren lässt ist ja wohl vollkommen klar oder?
Das hat keiner nötig.


Denk mal drüber nach!


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 31.07.2009 - 22:04
ich würde neutralen Boden als Ort des nächsten Treffens vorschlagen, alles andre wär wohl zu gefährlich;)


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 31.07.2009 - 22:06
wohnung aufräumen, arbeiten und aufgaben fertig stellen und in der frisch gebohnerten bude zum versöhnungsmahl einladen :P

 
Antwort von ANONYM | 31.07.2009 - 22:09
Also das Problem an der ganzen Kommunikation mit ihr bestht darin, dass sie von mir was will - ich aber von ihr definitiv nicht!
Sie ist einfach nicht mein Typ. Andererseits find ich es aber auch scheiße, dass ich sie damit so vor den Kopf gestoßen hab.


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 31.07.2009 - 22:14
"...wenn ich meinem gegenüber geistig überlegen bin.
das dumme an der situation ist leider, dass sie was von mir wollte. was ich aber nicht gecheckt habe..."

ACHTUNG! Wiederspruch!

Im Endeffekt wirst du letztenendes gar nix andres machen können als das ganze in Form eines klärenden gespräches zu regeln. Ich glaube, die meisten hier hast du nun davon überzeugt, dass du dir ziemlich schäbig vorkommst und es dir keine ruhe lässt manchmal so ein arsch zu sein, jetzt geh hin und mach deiner freundin das genauso klar wie uns eben;) nix tun wär schlimmer, dann gärt das ganze nämlich;)


Autor
Beiträge 1022
1
Antwort von A-Dee | 31.07.2009 - 22:16
abwarten und tea-time genießen !

_______________________________


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 31.07.2009 - 22:28
Gut, sie hat es wirklich gut gemeint.
Du hast zwar etwas überreagiert, aber dafür hast du dich ja auch entschuldigt und wenn du ihr sagst, dass du versuchen wirst, in Zukunft nicht so schnell überzureagieren, dann dürfte sie dir eigentlich auch nicht mehr länger böse sein. Ich weiß ja nicht wie sie so drauf ist, aber ich hoffe für dich, dass sie nicht nachtragend ist.

Aber ich glaube, ich an deiner Stelle, würde jetzt nicht warten, bis sie irgendwann ankommt, sondern ihr immer wieder sagen, dass es dir Leid tut. Natürlich nicht so, dass du wie ein Esel hiner ihr herläufst, sondern ihr somit zeigst, dass es dir wirklich Leid tut.

 
Antwort von ANONYM | 31.07.2009 - 22:32
Ich befürchte aber, dass sie generell auf dem tripp ist, dass sie was von mir will - ich glaube deswegen hat sie heute auch so überreagiert.
Das macht es alles etw. komplizierter. Denn ich kann ja schlecht sagen, dass es mir Leid tut, und andererseits hinzufügen, dass ich definitiv nichts von ihr will. Also das ist ja ein bischen ambivalent.


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 31.07.2009 - 22:34
aber immerhin entspräche es der wahrheit, die wahrheit ist manchmal hart und tut weh, aber manchmal gehts halt au ned anders, ich persönlich bin ja fan von klaren verhätnissen und der offenen Worte;)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 31.07.2009 - 22:36
Zitat:
Denn ich kann ja schlecht sagen, dass es mir Leid tut, und andererseits hinzufügen, dass ich definitiv nichts von ihr will


Wieso denn nicht?
Eigentlich wäre das doch das einzig Richtige.
Dass es dir Leid tut, dass du sie durch deine Überreaktion verletzt hast, hat doch nichts damit zu tun, dass du keine Beziehung mit ihr eingehen möchtest.
Ich gehe mal davon aus, dass du sie magst, aber eben nur als normale Freundin,oder?!
Falls ja, dann sag ihr das genau so und wenn sie ihre Gefühle für dich nicht einfach auf freundschaftliche Gefühle runterschrauben kann, dann hat sie ein Problem, nicht du.

 
Antwort von ANONYM | 31.07.2009 - 22:37
Ich auch ;-)
Aber ich frage mich eben, ob ich damit nicht ziemlich viel Porzellan zerschlagen könnte. Vermutlich ist das aber auch eine Frage der Wortwahl.
Problem an der Sache - sie ist meine einzige Kontaktperson in meiner "alten Heimat", ist ne nervige Kleinstadt, und ich habe keine Lust, dort bald Stadtgespräch zu sein.


Autor
Beiträge 2271
4
Antwort von heart_shaped_box | 31.07.2009 - 22:40
ahja na sicher ist sie unsterblich in dich verschossen!

so wie du dich und diese situation beschreibst hat das arme mädel nur mitleid mit deiner höcht selbstdestruktiven art & deinem chaotischen lebensstil und will dir nur helfen. bist du dir echt sicher daß sie etwas von dir will? kann ich mir ehrlich gesagt kaum vorstellen


Autor
Beiträge 1837
3
Antwort von juxhurra | 31.07.2009 - 22:41
Och, wie heißts bei den Ärzten so schön?^^ Lasse reden...;P


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 31.07.2009 - 22:42
Du hast Angst, dass die Leute über dich reden, weil du ihr gesagt hast, dass du nicht mit ihr zusammen sein willst?

Ich denke, die Leute würden eher über dich sprechen, wenn du nicht endlich mal Klartisch machst und sie sich immer mehr Hoffnungen macht und je länger du das hinauszögerst, desto mehr wird sie das enttäuschen.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Liebe & Flirten-Experten?

159 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Liebe & Flirten
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • blond=blöd?
    heisst es wenn man blond ist, ist man auch automatisch blöd? dabei wird ja die frage gestellt ob das stimmt blond= blöd
  • Facebook-Neuling :D
    Hallo zu später Stunde! Ich bin ein Facebook-Neuling und wurstel mich grad noch ziemlich durch die Seite durch ;) So bin ich ..
  • Kinofilme 2010
    Hallo an alle, Wass war euer Lieblingsfilm, der 2010 im Kino gelaufen ist? Und gab es Filme, die ihr total sch**ße fandet..
  • Le comperatif - 1 Satz
    Bonsoir tout le monde, habe ich das so richtig übersetzt ? Pierre ist schneller gelaufen als Sophie. Pierre est allé plus..
  • Erstes Treffen/(date) ;D
    Ich war gestern mit einem freund auf dem weihnachtsmarkt wir haben davor in der schule egi. noch nie geredet.. Aber wir haben ..
  • Trainings Comeback
    Ich habe vor zwischen durch mal wieder etwas für meine Fitness zu tun! Vor 2 Jahren bin ich sehr viel gelaufen und habe auch ..
  • mehr ...