Menu schließen

Großer Fermatscher Satz

Frage: Großer Fermatscher Satz
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 163
0
Kann mir mal bitte jemand den großen Fermatschen Satz "erklären"? Also ich meine, was der aussagt...

Aber bitte nicht solche Sätze wie sie in Wikipedia stehen (Beispiel: "Er besagt, dass die n-te Potenz einer Zahl, wenn n > 2 ist, nicht in die Summe zweier Potenzen des gleichen Grades zerlegt werden kann")
Wäre wirklich sehr nett von euch :)
Frage von SG1-Pingu | am 28.07.2009 - 17:45


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 28.07.2009 - 17:49
Aber das was bei wikipedia steht ist die Aussage des gr. Fermatschen Satzes.


Du kannst einfach keine Potenz vom Grad n in die Summer zweier Potenzen vom Grad n =>2 zerlegen.

Das heißt
wenn du x^9 hast kannst du nie dadrauß
a^9 + b^9 = x^9 machen.
Diese Gleichung wird nie lösbar. für a != b != x aus IN


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 28.07.2009 - 17:53
Als Beispiel wird in dem Artikel doch noch geschrieben:

a^n + b^n = c^n
hat für ganzzahlige a,b,c ungleich Null und n>2 element der Natürlichen Zahlen keine Lösung.

Das heißt nur, dass beispielsweise
3³ + 4³ = a³
keine ganzzahlige Lösung für a haben wird.

 
Antwort von GAST | 28.07.2009 - 17:54
kennst ja bestimmt den satz von pythagoras?

der lautet c²=a²+b²

wenn a=3 und b=4, dann ist c=5

gibt auch weitere, so genannte (pythagoräische) zahlentripel

was machen nur mathematiker?
die versuchen das etwas auszuweiten, und zwar auf die gleichung c³=a³+b³

und da wirst du eben keine ganzen zahlen a und b finden, sodass c auch eine ganze zahl ist

selbe bei der gleichung c^4=a^4+b^4, usw.

das hat fermat vermutet

"Du kannst einfach keine Potenz vom Grad n in die Summer zweier Potenzen vom Grad n zerlegen.
Das heißt
wenn du x^9 hast kannst du nie dadrauß
a^9 + b^9 = x^9 machen.
Diese Gleichung wird nie lösbar. für a != b != x"

sicher?


Autor
Beiträge 163
0
Antwort von SG1-Pingu | 28.07.2009 - 17:55
:D Vielen Dank euch ^^ Jetzt hab ichs verstanden :)

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: