Menu schließen

2-wöchiges Schülerpraktikum !

Frage: 2-wöchiges Schülerpraktikum !
(12 Antworten)


Autor
Beiträge 77
0
Hallo ! Nächstes Jahr um diese Zeit soll ich ein Schülerpraktikum machen und ich weiß nicht so wirklich wo.
Ich will auf jeden Fall eins, wo ich nicht nur Kaffee kochen muss und Akten sortiere. Auch sollte ein guter Abschluss ( also Abitur und auch Studium oder so) erwartet werden. Ich will nichts was mit Naturwissenschaften zu tun hat...vllt. i-welche ideen ?
Danke :D
Frage von shirilein | am 20.07.2009 - 23:45


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 20.07.2009 - 23:46
Also
ich hatte meins in einem Film und Tonstudio gemacht und es war super kacke.

 
Antwort von GAST | 20.07.2009 - 23:46
Bauzeichnerin macht so ein SPaß :D

 
Antwort von GAST | 20.07.2009 - 23:47
Zahnarzt, Kindergarten oder irgendein Produktionsstandort wie Schreinerei, Goldschmieden, Bäckerei oder wat weiß ich.....

 
Antwort von GAST | 20.07.2009 - 23:48
Beim zahnarzt würde ich nicht, kann man mit hauptabschluss machen^^


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von *Haselhörnchen* (ehem. Mitglied) | 20.07.2009 - 23:48
Du bist noch relativ früh dran, fragt doch mal bei nem Radio oder TV Sender, sofern das in deinem Interessenbereich liegt. Also ich hätte das gern gemacht


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von algieba (ehem. Mitglied) | 20.07.2009 - 23:51
Hast du dich schonmal umgehört, wo andere ihre Praktika gemacht haben?
Vielleicht haben ja auch Eltern von Bekannten von dir eine Firma bzw. arbeiten in einer, wo sich was Interessantes für dich zu tun finden ließe?
Naturwissenschaften: Vielleicht merkst du ja während des Präktikums, dass die so schlimm gar nicht sind...?


Autor
Beiträge 77
0
Antwort von shirilein | 20.07.2009 - 23:52
also ich würde auch total gerne nach der schule ( wenn ich mein abi packe :D xD ) ein freies soziales Jahr in Afrika über eine hilfsorganisation oder so machen. Kp ...wenn ich etwas in richtugn psychologie oder so machen würde, wäre ich nie bei fällen oder so dabei wenn ihr wists was ich meine..also am besten was interessantes und wo ich mit eingespannt werde:D


Autor
Beiträge 77
0
Antwort von shirilein | 20.07.2009 - 23:53
Naja Physik mag ich schon recht gerne ...aber auch nciht alle themen. Chemie geht garnicht und Bio ist zwar cool, aber teilweise sehr kompliziert...kp


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 20.07.2009 - 23:55
Fang dein Vorhaben anders an: Schau zuerst nach Tätigkeiten, die dich interessieren und dann erst nach Berufen und zuletzt nach einem Betrieb in deiner Umgebung:

www.berufsberatung.de ---> Berufe von A bis Z ---> Berufsfelder
Wenn du in einem oder zwei dieser Berufsfelder Tätigkeiten gefunden hast, die du gerne machen möchtest, kannst du in der gleichen Liste herausfinden, welche Berufe in Frage kämen. So bekommst du eine ganze Liste und kannst die Berufsbeschreibungen genauer lesen. Erst dann bist du bereit, um nach Betrieben zu schauen.
Und noch ein Tipp: Schau nach Tätigkeiten, die du gerne machst und schieb nicht zuerst das vor, was du nicht möchtest. So kommt du nie an ein Ziel. Vor- und Nachteile hat jeder Beruf.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 77
0
Antwort von shirilein | 20.07.2009 - 23:57
okeeee :D Danke :D Hmm ich backe auch total gerne- also Torten udn so :) Vllt wär ja Konditorin was für mich..aber abitur brauch eich dafür ja auch auch nich...oder ?!


Autor
Beiträge 36851
1773
Antwort von matata | 21.07.2009 - 00:08
Dafür sind Praktika da, um Klarheit zu bekommen, was sich von den vielen Möglichkeiten realisieren lässt. Abi ist sicher nicht nötig,um Bäcker-Konditorin zu lernen. Aber wenn es um die Weiterbildung geht und die Aufstiegsmöglichkeiten ist eine gute Schulbildung wieder wichtig. Das gilt für alle Berufe.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11507
752
Antwort von cleosulz | 21.07.2009 - 14:32
Nur zur Info - das ist den wenigsten Schulabgängern bekannt:
Für die wenigsten Ausbildungsberufe braucht man Abi (außer man möchte studieren). Auch mittlere Reife ist meist keine Voraussetzung, die man für eine Ausbildung braucht.
Alle Handwerksberufe und auch die für`s Büro/Verkauf, Krankenschwester usw. - alles das kann man "theoretisch" mit einem Hauptschulabschluss lernen.
Meistens verlangen jedoch die Betriebe einen höherwertigen Schulabschluss. Neuerdings liegt es auch daran, dass - ist ja logisch - wenn man länger auf die Schule geht, man auch älter ist und ggf. nicht mehr unter das Jugendschutzgesetz fällt.
Einen Azubi über 18 mit FS kann ich besser einsetzen, als einen mit 15.
Und auch das noch:
Die meisten Betriebe hätten gerne einen Praktikanten mit einem guten Abschluss, ich finde es aber ganz toll, wenn auch Praktkumsplätze an nicht so gute Schüler vergeben werden. Schulnoten sagen ja vieles, aber nicht alles.

Ansonsten schließe ich mich dem Rat von matata an:
Guck dir das dicke Buch von der Agentur für Arbeit an, da stehen alle Berufe drin und suche dann nach Berufsfeldern, die deinen Interessen nahe kommen.
Der selbe Beruf bei einer anderen Firma kann ganz anders sein.
Großhandelskaufmann z. B. - kleiner Betrieb - großer Betrieb, Schreibwaren / Verpackungen - Metallwaren - Lebensmittel - Kraftfahrzeuge.
In all diesen Bereichen beschäftigt man Großhandelskaufleute und überall sieht der Berufsalltag etwas anders aus.

und noch was zum Schluss:
Es schadet keinem Praktikanten, wenn er mal nach Kaffee laufen muss oder einen Stapel Akten kopieren oder Akten aussondern muss.
Wenn kein Praktikant zur Hand ist, muss man das im Betrieb auch tun - auch wenn man Chefsekretärin ist :)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

43 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Schülerpraktikum 2 Wochen
    Hey Leute, ich muss mich derzeit um ein 2 wöchiges schülerpraktikum kümmern, hab auch schon eine ahnung in welche richtung es ..
  • Schülerpraktikum
    Hallo, Ich habe eine Frage und zwar würde ich gerne ein 2-wöchiges Schülerpraktikum als Pferdewirtin absolvieren. Ich suche in ..
  • schülerpraktikum?
    Hallo, ich muss dieses Schuljahr ein Schülerpraktikum absolvieren und hab immernoch keine Ahnung wo. Ich dachte so in Richtung ..
  • Schülerpraktikum gesucht !
    Hallo, ich brauche dringend ein Schülerpraktikum für den 10.01.2011 bis zum 28.01.2011. Dauer : 3 Wochen für 15-jährige! Orte ..
  • Schülerpraktikum
    Wir machen bald in unserer Schule ein Schülerpraktikum, aber ich weiß nicht, was ich machen soll. Hat jemand ideen? ..
  • Schülerpraktikum? Nur wo?
    Hallihallo :) Ich würde gerne ein Schülerpraktikum mit dem Schwerpunkt Sprachen machen. Am liebsten würde ich es in einem ..
  • mehr ...