Menu schließen

Erfassung von Wehrpflichtigen

Frage: Erfassung von Wehrpflichtigen
(11 Antworten)

 
Muss man dass machen ?


Ich wollte nach den Sommerferien BvB machen(Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme?
GAST stellte diese Frage am 07.07.2009 - 16:24

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:27
Entweder
Wehr- oder Ersatz-/Zivildienst.

Wurdest du überhaupt gemustert?

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:32
gemustert?

wie bhiotte

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:40
Warst du bei der Musterung?
Anscheinend nicht,also kannst du nicht eingezogen werden!

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:44
Wie schreibe ich denen einen Breif ass ich BvB machen werden?

Was sol ich schrieben

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:46
Sehr geehrte Damen und Herren,


ich habe Ihren Brief am 7.07.09 erhalten und möchte Ihnen folgendes mitteilen.

Ich kann kein Zivieldienst bei Ihnen machen, da ich nach den Sommerferien BvB(berufsvorbereitende Bildungmaßnahme machen werde)

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichem Gruß

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:46
son´lange du deutscher staatsbürger bist, bist du erfasst. dein BvB kannst du machen. du kannst wenn du möchtest bis zum 25 lebensjahr die schule besuchen. falls der bund mal schreibt einfasch schulbescheinigung zuschicken die melden sich dann. ich wurde mal vor ca 5 jahren angeschrieben und hab es auch so gemacht. jetzt muss ich aber der Pflicht nachkommen.
Also falls du einen Schulplatz (so auch BvB) hast, können sie dich nicht einziehen. lediglich beim Studium können sie selbst bei zusage den Wehrpflichtigen einziehen, er ist jedoch nach erfüllung seiner Pflicht Gaaaanz oben auf der Liste für die Studienplatzvergabe.
Außer durch schulische weiterbiludng, ist es auch möglich sich durch eine Berufsausbildung vor dem Wehrdienst zu drücken.

aber keine ahnung was du wirklich wissen wolltest

 
Antwort von GAST | 07.07.2009 - 16:49
Sehr geehrte Damen und Herren,


ich habe Ihren Brief am 7.07.09 erhalten und möchte Ihnen folgendes mitteilen.

Ich kann kein Zivieldienst bei Ihnen machen, da ich nach den Sommerferien BvB(berufsvorbereitende Bildungmaßnahme machen werde)

Ich bitte um Ihr Verständnis.

Mit freundlichem Gruß


ist das so okay grammatik usw.?


Autor
Beiträge 2271
4
Antwort von heart_shaped_box | 07.07.2009 - 16:57
onepiece ich hätt bock dich mal so richtig zu verprügeln!

...


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 07.07.2009 - 17:03
Zitat:
onepiece ich hätt bock dich mal so richtig zu verprügeln!

w0rd!
________________________________


Autor
Beiträge 109
0
Antwort von Mastermind134 | 07.07.2009 - 21:19
Verweigere den Wehrdienst. Du kannst ja net gezwungen werden zum Bund zu gehen.


Autor
Beiträge 36840
1773
Antwort von matata | 07.07.2009 - 21:23
Das ist nicht die Frage von onepiece. Er will wissen, wie er der aufbietenden Stelle mitteilen kann, dass er weiter in die Schule geht, also nicht in den Zivildienst einrücken kann.

Die Frage ist in der Zwischenzeit in einem anderen Thread auch schon beantortet.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: