Menu schließen

Sartre und der Tod (Philosophie)

Frage: Sartre und der Tod (Philosophie)
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 131
3
heyho ...

also ich muss moin n referat halten und hab deswegn nen haufen texte über sartres ansichten zum tod durchgelesen..
hab auch einiges rausgefunden, bin aber nicht sicher ob ich das richtige rausgelesen hab weil jeder was anderes versteht..
Jetzt würd ich gern wissen, welche ansichten sartre denn wirklich zum tod hatte ?
(dazu hab ich gelesen : Das Sein und das Nichts [ausschnittsweise])

Ich hoffe jemand kann mir helfen ;)
Frage von gerry | am 22.06.2009 - 14:49

 
Antwort von GAST | 22.06.2009 - 15:10
sartre der existentialist ist hat gemeint, dass die existenz der essenz vorausgeht.am anfang ist nur das dasein: der mensch ist weder böse noch gut, sondern neutral er entwickelt erst durch seine handlungen seinen charakter

jedes individuum ist verantwortlich für seine handlungen, angewiesen auf sich selbst ohne sich an vorgegebene werte zu orientieren( REligion, tradition)--> atheistischer existentialist
also ich hab auch über sartre referat gehalten das ist halt das an das ich mihc noch erinnern kann hoffe, dass es dir was bringt


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 22.06.2009 - 15:16
dankeschön =) aber das weiß ich alles schon ... ich bräuchte eben seine ansichten zum tod.. ich muss nur ein referat über den tod halten ;)

 
Antwort von GAST | 22.06.2009 - 15:19
oje:D sorry da weis ich auch nix:D

 
Antwort von GAST | 22.06.2009 - 16:06
http://tinyurl.com/m6m6fj

Vielleicht findest du da ja was.


Autor
Beiträge 131
3
Antwort von gerry | 22.06.2009 - 16:11
danke ;)
den text hab ich .. das problem : ich versteh denn nicht 100% naja also ich dachte ich hätte ihn verstanden , dann hab ichs mit andren aus meinem kurs besprochen und irgendwie hatte jeder eine andere meinung .. also keiner hat wirklich verstanden was sartre da sagt .o

 
Antwort von GAST | 22.06.2009 - 16:17
Was ihr als "Probleme des Verstehens" auffasst kann auch einfach die Tatsache sein, dass man philosophische Theorien/Konstrukte sehr verschieden deuten/auslegen kann.

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Philosophie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Philosophie
ÄHNLICHE FRAGEN: