Menu schließen

dickmacher obst?

Frage: dickmacher obst?
(8 Antworten)

 
stimmt es, dass man durch den täglichen verzehr von obst (mehrere Portionen) zunehmen kann?
hab mal gehört das obstsäure für zusätzliche pfunde verantwortlich ist.
GAST stellte diese Frage am 17.06.2009 - 18:16


Autor
Beiträge 1022
1
Antwort von A-Dee | 17.06.2009 - 18:20
stimmt schon ! denn der fruchtzucker (also der eigene zucker), der in dem obst steckt, ist einfach mal energie, die du zu dir nimmst.
wenn du dementsprechend dich nicht bewegst, kann es gut passieren dass du zunimmst von obst essen.

daher sagt man auch, dass man abends so ab ca.20uhr kein obst mehr zusich nehmen solle, da der fruchtzucker im körper gespeichert wird. und da wir nachts überwiegend schlafen, wird dieser nicht verbraucht

 
Antwort von GAST | 17.06.2009 - 18:20
Kommt ganz drauf an, was für Obst du in welchen Mengen zu dir nimmst.
Und ob du zusätzlich Sport machst etc.


Autor
Beiträge 3533
4
Antwort von Mystical | 17.06.2009 - 18:21
stimmt nicht, sonst wär ich schon längst ein Sumōringer^^
esse täglich mehrere portionen obst

 
Antwort von GAST | 17.06.2009 - 18:26
also waas denn nu? im internet werden untersch meinungen vertreten :-(
ich weiß, dass es weintrauben faustdick hinter den ohren haben...

nein, zur zeit treib ich keinen regelmäßigen sport *schäm*

vllt kennt ihr stoffe, die den stoffwechsel anregen

 
Antwort von GAST | 17.06.2009 - 18:30
nehms mir nich übel - aber beschäftige dich einfach mal mit den absoluten Grundlagen der ernährung. Obst macht nicht dick - genauso wie Eis nicht dick macht - eine falsche Kalorienbilanz macht dick und nichts anderes ( aber natürlich spielt die nährstoffzusammensetzung auch eine große Rolle ) und da in Obster nunmal hauptsächlich Kohlenhydrate enthalten sind ( kurzkettige ) kann man (vielleicht im volksmund) obst als dickmacher bezeichnen ... Stimmen tuts aber trotzdem nich ;)

 
Antwort von GAST | 17.06.2009 - 18:35
okay...dann bin ich beruhigt und kann weiterhin obst verzehren
(mir ging es um die menge, mir is klar, dass ein apfel net dick macht, aber ich esse mehr als 3 äpfel und 1 schale erdbeeren tgl z.b.)


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 17.06.2009 - 18:44
Zitat:
mehr als 3 äpfel und 1 schale erdbeeren tgl z.b.)

Das ist nicht sonderlich viel.
Etwas Zucker, aber praktisch fettfrei - in den Dimensionen kein Problem.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von I.need.money (ehem. Mitglied) | 17.06.2009 - 20:07
obst hat zwar viele kalorien, aber durch den verzehr von obst wird der stoffwechsel so angeregt, dass mehr kalorien verbrannt werden als durch das obst aufgenommen wird..
gibt auch ausnahmen, wie avocados..

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN: