Menu schließen

Hyperploidie (Trisonomie?)

Frage: Hyperploidie (Trisonomie?)
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 0
83
"Das überflüssige Chromosom kann mit den beiden anderen homologen Chromosomen ein Trivalent, mit nur einem ein Bivalent oder allein ein Univalent bilden. Es können auch alle drei als Univalente vorliegen."

kann mir das jemand erklären?
Frage von donytoni (ehem. Mitglied) | am 02.06.2009 - 22:37


Autor
Beiträge 134
0
Antwort von sterrnchen | 03.06.2009 - 10:22
also ich erklärs mal ganz salopp^^

entweder "kleben"(also fügen sich zu homologen chromosomen zusammen) alle 3 chromosonen zusammen,
oder es "kleben" 2 aneinander und eins ist einzeln,
oder alle 3 sind einzeln.-> keine homologie

ich hoffe ja mal das das die frage war ;)


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 03.06.2009 - 22:56
okay, sowas in der art dachte ich mir schon, aber danke^^

was hatn das für auswirkungen, wenn die univalent oder trivalent sind?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 03.06.2009 - 22:56
kann euploidie und aneuploidie in meiose und mitose stattfinden? ja oder?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie