Menu schließen

CD-Laufwerk öffnen - ohne Aufbrechen?

Frage: CD-Laufwerk öffnen - ohne Aufbrechen?
(10 Antworten)


Autor
Beiträge 229
0
Hey Leute, hab schon wieder ein Problem.
Wollte heute ein Game ausprobieren, doch eben hat sich rausgestellt, dass das Netzkabel weg ist und der Laptop nicht mehr funktioniert. Da ich aber herzlich wenig Lust verspüre, diesem Rechner einen Totalschaden zuzumuten, weil er ziemlich teuer war, frage ich mich, ob es einen Weg gibt, dass CD-Laufwerk zu öffnen, ohne es aufbrechen(!) zu müssen.

Hat da jemand eine Idee? Ich brauche diese CD nämlich überaus dringend.
Frage von MAFIOSI | am 31.05.2009 - 12:36

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 12:38
- Laptop mit Akku bettreiben

- Bekannten nach Netzkabel fragen
- Laufwerk ausbauen


Autor
Beiträge 229
0
Antwort von MAFIOSI | 31.05.2009 - 12:42
1. Nicht möglich, da er ziemlich alt ist. ó.ò (Natürlich ist der, an dem ich grade sitze, ein Neuer, nur um diese Frage vorwegzunehmen.)
2. Kenne keinen, der noch so alte Rechner hat, wär ich dann aber selbts drauf gekommen.
3. Könnt ich mal versuchen. Aber wenn ich was demoliere, kann ich mich gleich lebendig begraben.

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 12:44
Du sitzt jetzt an einem Laptop?
falls ja einfach das Netzkabel von dem bei dem anderen Gerät probieren.


Autor
Beiträge 229
0
Antwort von MAFIOSI | 31.05.2009 - 12:46
Wäre toll, nur schade, dass der von 96 ist und der hier von 2008 (Modell).

Trotzdem danke. :D


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von backmeier (ehem. Mitglied) | 31.05.2009 - 12:52
beim lap top kannst du das laufwerk vorsichg mit einer büroklammer öffnen aber das musst du wirklich vorsichtig machen, sont geht noch was kaputt


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Dominik04 (ehem. Mitglied) | 31.05.2009 - 12:55
ich nehme an, dass das ein schubladen-laufwerk ist (kein slot-in)

da gibt es meistens ein winzig kleines loch wo du mit ner nadel oder büroklammer reindrücken kannst, dann springt die verringelung des laufwerks auf


Autor
Beiträge 229
0
Antwort von MAFIOSI | 31.05.2009 - 12:56
Das wäre Selbstmord. Ehrlich gesagt trau ich mich da nicht ran, dass mit einer Büroklammer oder Nadel oder was auch immer aufzumachen. Diese Teile gibt es nicht mehr zu kaufen, man. *gezwungen lacht* Eventuell bau ich es nachher aus...

...hat noch jemand eine Idee?


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 13:03
Sehr ominöse Geschichte hier.

Unter der Bedingung, dass es ausgeschlossen ist, das Ding unter Strom zu setzen: Laufwerk herausnehmen und versuchen es per HAnd zu öffnen.
Manche Laufwerke haben einen kleinen Eject-Knopf, der sich ausgebaut verwenden lässt.

Andere wiederum haben vorne ein kleines Löchlein. In dieses gehst du mit einer Büroklammer hinein - gleichzeitig kannst du es dann per Hand öffnen. [Der Eject-Knopf im ausgebauten Zustand kann ähnlich sein.]


Autor
Beiträge 229
0
Antwort von MAFIOSI | 31.05.2009 - 13:03
Danke an alle, werde mal gucken, was sich da machen lässt. Ansonsten werde ich morgen einen Kumpel anrufen, vielleicht kennt der sich noch mit sowas aus. Hauptsache, ich muss die CD nicht noch mal kaufen. -.-

Ich wünschte, ich könnte das genauso lustig finden, DT. Leider ist es heute aus mit meinem Humor.

Greez,
Mafiosi


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Blackstar (ehem. Mitglied) | 31.05.2009 - 13:06
kansnte nicht ein foto vom laufwerk machen udn hochladen..weil es eigentlich das notöffnungsloch geben müsste, wo du ne büroklammer etc. ohne risiko reindrücken kannst und so das laufwerk öffnest...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Computer & Technik-Experten?

1773 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Computer & Technik
ÄHNLICHE FRAGEN: