Menu schließen

Prologue of Shaekspear

Frage: Prologue of Shaekspear
(2 Antworten)

 
The Prologugue

Also hier ist der Prologe von dem Buch romeo und Julia auf englisch und dazu muss ich ein paar Aufgaben machen die ich überhaupt nicht kann bzw.
nicht verstehe.


PROLOGUE

Two households, both alike in dignity,
In fair Verona, where we lay our scene,
From ancient grudge break to new mutiny,
Where civil blood makes civil hands unclean.
From forth the fatal loins of these two foes
A pair of star-cross`d lovers take their life;
Whole misadventured piteous overthrows
Do with their death bury their parents` strife.
The fearful passage of their death-mark`d love,
And the continuance of their parents` rage,
Which, but their children`s end, nought could remove,
Is now the two hours` traffic of our stage;
The which if you with patient ears attend,
What here shall miss, our toil shall strive to mend.


1a) How much does the Chorus reveal about the play?
b) What details does the Chorus not mention

2a) Try to identify the poetic form used by the Chorus
b) Can you think of reasons why Shakespeare starts his
tragedy this way? Consider in particular the situation
in theatres at Shakespear`s time?


ik will nix von googeln hören
GAST stellte diese Frage am 15.01.2009 - 16:27


Autor
Beiträge 219
2
Antwort von IndigoGirl | 17.01.2009 - 20:15
also 1a und b is doch wohl machbar... einfach das sonnet durchgehen: das werden die zwei verfeindeten familien beschrieben, es spielt in verona, es gibt ein liebespaar, die bringen sich um und schuld sind die eltern, wegen "star-crossed" und "death-marked" erfährt man, dass das tragische ende ihre liebe vom schicksal bestimmt wird etc. ...

und dann halt überlegen, was es noch so gibt, was da nich erwähnt wird, wie z.b. mercutios und tybalts tod oder the friar`s plan...

ja und poetic form is natürlich sonnet (ein shakespearean sonnet hat immer 14 zeilen, also 3 quatrains und ein concluding couplet, das ganze im iambic pentameter)

2b) mit dem sonnet erfahren die zuschauer bereits zu beginn das tragische ende des dramas. das ganze is also ein gutes mittel, um das interesse der leute zu wecken, die leute wollen mehr erfahren...

 
Antwort von GAST | 17.01.2009 - 20:25
"Shaekspear"? Aua.

Zitat:
ik will nix von googeln hören


Wie wär´s dann mal mit Denken? ;)
IndigoGirl hat dir im Prinzip gerade deine komplette Hausaufgabe gemacht...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Englisch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Englisch