Menu schließen

Referat: Lateinvokabeln, die leicht zu verwechseln sind

Alles zu Wortarten, - felder und -familien

Vorsicht, leicht zu verwechseln!


parere gehorchen
parare (paro) vorbereiten, zubereiten
parere (pario) erwerben, gewinnen, hervorbringen
perdere vernichten; verlieren
pergere weitermachen; (etwas) weiter (tun)
accedere herantreten; hingehen
accidere sicher eigenen, zustoßen
accipere annehmen, empfangen; aufnehmen
aestas Sommer
aetas Lebensalter; Zeitalter
aeternitas Ewigkeit
altus hoch (alta, altum)
alter der/die/das andere (altera, alterum)
ambo beide
ambulo ich gehe spazieren (von ambulare)
aperire öffnen; aufdecken
apparere erscheinen, sich zeigen; apparet = es ist offensichtlich
appellare (jemanden) anreden; sich wenden; nennen
appellere heranbringen; herantreiben; Pass. landen
(apulsi sunt = sie sind gelandet)
arcere abwehren
ardere brennen (ardor = die Hitze, das Temperament)
audire hören (Perfekt: audivi)
audere wagen (Perfekt: ausus sum, weil Deponens!)
augere vermehren (Perfekt: auxi)
avis Vogel (avis, avis, Gpl. avium)
avus Großvater (avi)
cadere fallen
caedere fällen, töten, niederschlagen
canere singen (Perf.: cecini!)
capere nehmen, einnehmen, erobern
carere frei sein (von etwas), nicht haben
cavere sich hüten vor etwas
cedere (weg)gehen; nachgeben; weichen
coercere zusammenhalten, zügeln
cogere (coegi) zwingen
cogitare nachdenken
concilium Versammlung
consilium Rat, Plan, Beschluss
credere glauben (credo, credidi)
crescere wachsen (cresco, crevi)
desperare verzweifeln; Hoffnung aufgeben
sperare hoffen
fundere ausgießen
fugere fliehen (vor jmd)
fugare in die Flucht schlagen
hospes (-itis) Gastfreund, (willkommener) Fremder
hostis (-is) Feind
iacere werfen (iacio, ieci)
iacere liegen (iaceo, -ui)
iactare schleudern
ludere spielen
illudere verspotten
venire kommen
invenire finden
invidere beneiden (im Lat. mit Dativ!)
invitare einladen
ipse selbst, persönlich (Caesar ipse)
iste dieser da ..
ille jener
latus weit, breit (via lata = breite Straße)
laetus fröhlich
latus (est) von ferre!
littera Buchstabe
litterae, -arum Brief, Wissenschaften
litteras dare/accipere einen Brief schreiben/bekommen
litteris studere sich um die Wissenschat/Literatur bemühen
liberi die Kinder (liberorum)
libri die Bücher (librorum)
liber (Adj) frei
manere bleiben
monere (er)mahmen
mos, moris Sitte
mors, mortis Tod
mora Verzögerung
mori sterben (morior, mortuus sum)
morari sich aufhalten, zügeln, verzögern (moror, moratus)
nimis zu sehr
nimius (Adj) zu große(r)
noscere kennenlernen, erfahren (Part.: novi = wissen)
cognoscere kennenlernen, erkenen
ignoscere verzeihen
nuper neulich
nuptiae Hochzeit
ops (opis) Macht, Kraft, Stärke
opes (opum) Einfluss, Macht, Reichtum;
opus (operis) Werk, Beschäftigung
opus est (+ Dativ) man benötigt, man braucht
nobis opus est ... wir benötigen ....
paene fast, beinahe
poena Strafe
pati, patior leiden, erleiden (passus sum --> Passion!)
patere offen stehen; offenbar sein
petere streben nach; verlangen, wünschen; gehen zu; angreifen
perdere zugrunde richten (perdo, perdidi)
pergere fortsetzen, weiter tun (pergo, perrexi)
perire umkommen, zugrunde gehen
pervenire ankommen
plenus voll
pius fromm
poena Strafe
Poeni Punier (Gen. poenorum)
prope nahe bei (Adv)
praecipitare (hinab)stürzen
praeceps überstürzt
praeceptum Vorschrift, Regel
prodere hervorbringen, hinterlassen, überliefern (-didi)
prodesse nützlich sein, nützen (prosum, profui)
proficere nützen
proficisci aufbrechen (Deponens!)
quarere fragen (quaero --> question!)
quaeri klagen, sich beklagen (quaeror)
servare retten, bewahren
servire dienen
sistere such hinstellen, stehenbleiben (sisto, steti)
stare stehen (sto, steti)
statuere festsetzen, beschließen
tenere halten, zurückhalten; sich erinnern (an etwas)
vereri befürchten, verehren (veror)
versari sich aufhalten
vertere wenden
vero tatsächlich, wirklich (von verus)
vere im Frühling (ver, veris, Abl. vere)
vis (vim, Abl. vi) Kraft, Gewalt, Macht (Pl vires = Streitkräfte)
vir (virum, viris, vororum) Mann

"Kleine" Wörter:
aliquando eines Tages
complures
dum während
interea inzwischen (inter + ea!)
interdum machmal, bisweilen
ita so
magis mehr
maior größer
maiores die Vorfahren
mox bald
nonnulli einige
omnino ganz und gar, völlig
pauci wenige
paulatim allmählich
plurimum am meisten
satis genug
tantum so groß, so viel
unde woher, von wo
undique von allen Seiten
valde sehr
vix kaum
- 3 -
Inhalt
Zusammenstellung von Vokabeln, die man leicht verwechseln kann- wie "pergere" und "perdere"
Zahl der (569 Wörter)
Hochgeladen
08.12.2007 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 34 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (34 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Latein-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Wortarten, - felder und -familien"
154 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Lateinvokabeln, die leicht zu verwechseln sind", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D5335-Referat-Latein-Lateinvokabeln-die-leicht-zu-verwechseln-sind.php, Abgerufen 12.12.2019 12:55 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN:
  • Internet-Seite gesucht
    Hey, hat hier vielleicht irgendjemand ne tolle Seite auf der man Lateinvokabeln übersetzten kann? Ich find leider nur eine für ..
  • Skinhead und zusammenhalt
    wwww.du-sollst-Skinheads-nicht-mit-nazis-Verwechseln.de http://SkinForum.xy.tc www.OiPunk.de
  • Latein-Prima 47: Gesprächsthema Christentum
    Hallo, brauche dringend eure hilfe ! 1. Hat jemand von euch schonmal über Lektion 47(Buch: Prima) Gesprächsthema Christentum..
  • Seneca Klausurtext gesucht !
    Wir schreiben nächste Woche eine Klausur über Seneca. Uns wurden folgende Lateinvokabeln gegeben. Vielleicht kommt eine der ..
  • Latein Übersetzung
    Hallo liebe Leute ich versuche noch üben für KA. Wenn mir jemend korrigiert dieser Text werde ich dankbar sein: In itineribus ..
  • mehr ...