Menu schließen

Diktat: Der Rattenfänger zu Hameln

Alles zu Allgemeines

Klassenarbeit 5. Klasse: Diktat


Der Rattenfänger zu Hameln
Vor langer Zeit war die Stadt Hameln von einer Rattenplage betroffen. Da erschien ein wunderlicher Mann. Er wollte die Stadt von den Ratten befreien. Die Bürger waren sofort einverstanden und versprachen ihm einen Lohn. Da holte der Rattenfänger sein Pfeifchen hervor und blies es kräftig. Sogleich folgten ihm die Ratten. Er lief durch alle Straßen und Gassender Stadt. Der Rattenhaufen wurde immer größer. Dann verließ er die Stadt. Die Ratten folgten ihm willig. Er führte sie in den Fluss. Der Rattenfänger kehrte fröhlich wieder zurück und forderte den versprochenen Lohn. Die Bürger verweigerten ihm diesen mit vielen Ausreden. Der Mann wurde sehr zornig und zog mit seiner Pfeife durch Hameln. Jetzt folgten ihm alle Kinder der Stadt. Er verschwand mit ihnen für immer.


Inhalt
Ein Diktat über 'Der Rattenfänger zu Hameln' (129 Wörter)
Hochgeladen
24.09.2000 von Webmaster
Optionen
Klausur herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 38 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (38 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Allgemeines"
288 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Diktat: Der Rattenfänger zu Hameln", https://e-hausaufgaben.de/Klausuren/D2543-Diktat-Der-Rattenfaenger-zu-Hameln.php, Abgerufen 20.09.2020 05:55 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Sinnvolles Bauen (Diktat)
    Ist ein Diktat,allerdings war es nur zur Übung in der 9.,aber ist für 6/7. Klasse. Das Thema war Groß-und Kleinschreibung und ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN: