Menu schließen

Charakteristik Kandlbinder

Alles zu Alfred Andersch  - Der Vater eines Mörders

Charakteristik Kandlbinder


Studienrat und Klassenlehrer Doktor Kandlbinder ist eine Hauptfigur in „Der Vater eines Mörders“ von Alfred Andersch. Er ist ein junger, magerer und blasser Mensch, der trotz seiner ein Meter und siebzig unbedeutend wirkt und seine schwarzen Haare oft ungekämmt trägt(vgl. S. 6).
Die Schüler schätzen ihn als Lehrer, da er fair ist (vgl.S. 7 und S. 15: „...dass er keinen Liebling hat und keinen, den er nicht leiden kann,...“), doch sie verachten ihn, weil er laut Franz Kien ein Langweiler ist ( vgl. S. ) und z. B. wenn es um Konrad von Greiff geht leicht aus der Fassung gerät (siehe S. 15).
Der Lehrer bringt dem Rex sehr viel Respekt entgegen (S. 6: „ ...dessen Versuch, sich zu verbeugen...“), doch in seiner Schüchternheit wirkt er sehr ängstlich (S. 6: „Der perplexe Kandlbinder, - er machte ein Gesicht, als murmle er ein Gott steh' mir bei! ....“).
Im Laufe der Erzählung fasst Kandlbinder Mut und widerspricht dem Rex später sogar (S. 31: „... er widersprach einem Vorgesetzten: „Aber Herr Direktor“....“), wodurch ein kleiner Konkurrenzkampf zwischen den beiden entsteht.
Gruppe: Annika, Ramona, Viktoria, Sebastian, Katharina

Inhalt
Charakteristik des Lehrers Kandlbinder mit zahlreichen Zitaten.
Buch: Alfred Andersch "Der Vater eines Mörders"
Wortanzahl: ca.165 (186 Wörter)
Hochgeladen
16.06.2004 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.5 von 5 auf Basis von 45 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.5/5 Punkte (45 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Charakteristik Kandlbinder", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D1463-Andersch-Alfred-Der-Vater-eines-Moerders-Charakteristik-Kandlbinder.php, Abgerufen 20.09.2019 05:39 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: