Menu schließen

Pausewang, Gudrun - Die Wolke: Zusammenfassung

Alles zu Gudrun Pausewang

Aufgabe 10:



In dem Buch "Die Wolke" von Gudrun Pausewang geht es um eine Atomkatastrophe und darum, wie sich das Verhalten der Menschen durch die Katastrophe verändert. Daurauf werde ich im Folgendem genauer eingehen.
Dass das Verhalten der Menschen sich ändert, zeigt sich an einer Textstelle auf Seite 78. Auf dieser Seite sagt eine Frau zu ihrem Mann, dass es schon wieder mit den Flüchtlingen losgehe, so wie 1945. 1945 wurden Menschen aus den deutschen Ostgebieten vertrieben, wegen anderer Religion, Herkunft oder sonstigen Gründen. Es flüchteten jedoch auch viele Menschen wegen den Ereignissen in Europa, um übernachten zu können, klingelten sie auch oft an fremden Häusern. In diesem Zusammenhang gibt es auch eine Textstelle auf Seite 86. " "Du musst dich beeilen mit dem Gesundwerden", hörte Janna-Berta eine der Krankenschwestern zu Ayse sagen. "Sonst wirst du noch die letzte Türkin in Deutschland. Deine Landsleute hauen scharenweise ab." " In Deutschland gibt es viele eingewanderte Ausländer. Doch durch die Katastrophe und die verstrahlte Luft fliehen viele Ausländer wieder in ihr Heimatland, um der Strahlung nicht ausgesetzt sein zu müssen und um sicher zu sein. "Sie sahen riesige Demonstrationen, auf denen die endgültige Abschaffung aller europäischen Kernkraftwerke und der Rücktritt der deutschen Regierung gefordert wurden." (Seite 97) Nicht alle Menschen flüchten, viele schließen sich zu Organisationen zusammen und starten Demonstrationen gegen Atomkraftwerke und die Regierung, da die Regierung dafür verantwortlich ist, dass nach der Tschernobyl-Katastrophe immer noch Atomkraftwerke in Betrieb sind. Der Super-Gau in Grafenrheinfeld gab ihnen neuen Mut.
Abschließend kann man sagen, dass die Menschen sich unterschiedlich verändern. Manche bekommen Angst und verlassen die Region oder das Land und andere stellen sich gegen die Regierung. Meiner Meinung nach müsste Atomkraft komplett und überall abgeschafft werden, damit wir, die Menschen, einer solchen Gefahr nicht ausgesetzt sein müssen. Viele verloren ihre Familie und Freunde durch die Katastrophe, Gefühle die man sich selber nicht vorstellen kann, wenn man es nicht selber erlebt hat.

Inhalt
In dieser Interpretation geht es um die Menschen, die von der Katastrophe betroffen und sind und wie sich deren Verhalten verändert. (333 Wörter)
Hochgeladen
10.05.2013 von Kaddy
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 19 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (19 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Gudrun Pausewang"
403 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Pausewang, Gudrun - Die Wolke: Zusammenfassung", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D10834-Die-Wolke-von-Gudrun-Pausewang.php, Abgerufen 19.10.2019 21:46 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
PASSENDE FRAGEN: