Menu schließen

Klammer auflösen



45 Beiträge gefunden:

0 Dokumente und 45 Forumsbeiträge



0 Dokumente zum Thema Klammer auflösen:

45 Forumsbeiträge zum Thema Klammer auflösen:

Ich sitze seit fast 2 Stunden an meiner Hausaufgabe und kapier nicht wie ich die Gleichungen mit Klammern auflösen soll! Meine Aufgaben sind: b) 3x+14+(2x-7)=7x+(19-4x) und c) 4x+(15+3x)+(25+x)=88-4x Wäre von euch allen wirklich toll mir das rechen mit diesen Klammern zu erklären. Ihr müsst mir nicht direkt die Antworten schreibe..
Also, ich hab ein riesen Problem und schon das ganze inet und alles durchsucht aber noch keine richtige Lösung gefunden:/ ich habe eine Polynomfunktion mit den Nullstellen x=-3, x=-2, x=-1, x=2, x=3, x=4 und der Scheitelpunkt ist S(1/3) und soll nun daraus den Funktionsterm bestimmen. Ich hab schon folgendes herausgefunden: f(x)= (x+2)(x+1)(x+3..
Gleichungssystem rechnerisch lösen: 1. 3x + 5y = 8 2. 2x + 5y = 7 Umformen: 1. 3x + 5y = 8 |-3x 5y = -3x + 8 |:5 y = -0,6x + 1,6 2. 2x + 5y = 7 |-2x 5y = -2y + 7 |:5 y = 0,4x + 1,4 Gleichsetzen: -0,6x + 1,6 = 0,4x + 1,4 |-0,4x -1x + 1,6 = 1,4 |-1,6 -1x = -0,2 |:(-1) x = 0,2 Einsetzen: 3*0,2 + 5y = 8 0,6 + 5y = 8 |-0,6 ..
Hey Leute, ich könnt ihr mir vielleicht bei diesen aufgaben helfen,hab nähmlich KP...... 1) 12a^3b^4-15a^2b^6+18a^4b^5-9a^6b^6 2)49r^5s^7-35r^7s^5+28r^4s^5 DANKE SWEET_ANGEL_
Hallo Wie löst man die Klammer? Ich habs vergessen y= 0,5 (x+2)^2+3,5 Muss man die Klammer ausmultiplizieren oder muss man die 1.binomische formel benutzen. Danke im voraus
Habe ich folgende Gleichung richtig aufgelöst? f(x)= (x-2)(x+3)(x2 -1) Klammern auflösen: x4+x3-7x2-x+36
(3x+2)2 die 2 nach der klammer soll ein quadrat sein! könnte das ma einer für mich auflösen? ich hab das vor 3jahren gemacht aber hab voll vergessen wie das geht!
Hallo schon wieder :) Ich hab eine Frage und zwar... ALso die Aufgabenstellung heisst "Vereinfachen durch Ausmultiplizieren". Und die Aufgabe heisst : (Wurzel 4c + Wurzel 81c) * Wurzel c Und man muss ja jetzt die Klammer auflösen. Rechnet man dann : Wurzel c * Wurzel 4c + wurzel c * wurzel 81c ?
Hallo an alle, wenn ein Faktor vor der Klammer steht, muss ich alle Stellen in der Klammer damit malnehmen, ist klar. Wenn zwei Klammern nebeneinander stehen, muss ich auch jede Stelle aus der einen, mit jeder Stelle aus der anderen malnehmen, auch klar. Aber was mach ich hier? 1/4(1+x^2)(5-x^2) Alle Stellen in jeder Klammer mit 1/4 malnehmen?..
Hey Leute! Ich schreib am Montag ne Mathearbeit. Hilfe! Ich hab das zwar einigermaßen verstanden, bin mir aber noch total unsicher. Habt ihr vllt nen Link mit Übungsaufgaben? Das Thema ist Zusammenfassen von Termen und Auflösen von Klammern. z.B. -2* Bitte helft mir, ich bin verzweifenlt! Danke schonmal im Vorraus!
Hey Leute, könnt ihr mir vielleicht bei dieser Aufgabe helfen... Klammer auflösen und vereinfachen... 1)(2a^4-3b^3+4c^5)*(a^2-b-3c^2) DANKE SWEET_ANGEL_
Hallo ich versthe diese Aufgabe nicht, die wir im Unterricht gemacht haben Bestimmen Sie eine Zahl r so, dass A-rb orthognal zu b ist. a= (2 16 -9) b= ( -1 5 2) das was in den klammern steht, steht eigentlich untereinander Lösung a-rb soll orthogonal zu b sein, das heißt (a-rb)*b=0 Klammern auflösen: a*b-r*b²=0 Einsetzen..
Hallo zusammen, sagt mal nach welchen Gesetz muss ich denn folgene Gleichung auflösen und wie lös ich die Klammern auf? Ich hoffe mir kann jemand weiterhelfen:-)? 1) (x-1) * (5+x) = 0
Hi, kann mir jemand sagen, wie ich diese Klammer auflöse: 4(x+h)^2 Danke :)
Ich soll für Mathe unter anderem die Aufgabe (2x^3+4ax^2)(7x^4-21bx^3)=0 lösen. So weit so gut. Ziel ist alle ergebnisse von x zu finden. nach klammern auflösen und anschließenden ausklammern von "x" erhalte ich: 14x^2-42bx-28ax-84ab=0 mein problem ist jetzt das ich den hinteren teil nicht vereinfachen kann, also im prinzip: bx-ax-ab vielleich..
kann mir jmd helfen da prinzip noch mal mir erklären wie man solche aufgaben erledigt? 2,5a-(8,3a+b)
eine seite eines rechtecks ist um 6cm länger als die andere. das rechteck besitzt einen flächeninhalt von 1216 cm ^2. wie lang sind die reckteckseiten? ist dsa richtig? (x+6) x=1216 1.klammer auflösen und dann pq formel anwenden?
Die Frage war: Was ergibt 6:2*(1+2) Die gängige Antwort ist: 6:2=3 (1+2)=3 3*3=9 Nun geht matata einen anderen Weg. Löst zuerst wie auch oben die Klammer, nimmt das Ergebnis 3, geht dann aber zur ersten Ziffer die 6, multipliziert und teilt dann: 1) Klammer auflösen: 1+2 = 3 2( multiplizieren: 3*6 = 18 3) dividieren: 18 geteilt durch..
ich nehme x als malzeichen a) 3a(7b+c) b)(x²+1)x 2x c)-r(2r-s) d)(7p-q)(2+q) e)(4a-2b)²+ 166xa f) (p+2q)(p-2q)
(3x²y^-3*x)²/(2x^4)² * 4x^-3/9y^3 1.würde ich die Klammer auflösen... 9x^4y^-9*x²/4x^16 * 4x^-3/9y^3 ich weiss nicht ob das so richtig ist und wie ich mit den hochzahlen umgehen soll ...:S
>> zu viele Treffer - bitte schränke deine Suche durch weitere Suchbegriffe ein!
Um die passende kostenlose Hausaufgabe oder Referate über Klammer auflösen zu finden, musst du eventuell verschiedene Suchanfragen probieren. Generell ist es am sinnvollsten z.B. nach dem Autor eines Buches zu suchen und dem Titel des Werkes, wenn du die Interpretation suchst!