Menu schließen

Reichspräsidentenwahl 1925

Frage: Reichspräsidentenwahl 1925
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 39
0
Inwiefern spiegelt die Reichspräsidentenwahl von 1925 die innenpolitische Grundkonstellation der Weimarer Republik wieder.
Frage von Geschichtsneuling | am 30.11.2018 - 09:07


Autor
Beiträge 10991
679
Antwort von cleosulz | 30.11.2018 - 09:11
Schau dir mal auf Wikipedia " politischer Hintergrund" an

de.wikipedia.org
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10991
679
Antwort von cleosulz | 30.11.2018 - 09:20
Ich lese:

Krisen, nur relative Stabilisierung, wechselnde Mehrheiten, scheinbare Normalität, antidemokratische und antirepublikanische Strömungen = Republiksgegnerschaft

Spekulationen/Enthüllungen, Widerstand, gescheiterte Einigungsversuche, Bewerber, die an einzelne Parteien gebunden waren. Erwartung keiner Entscheidung im 1. Wahlgang (= keine absolute Mehrheit) .....

www.historisches-lexikon-bayerns.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 10991
679
Antwort von cleosulz | 30.11.2018 - 13:25
www.dhm.de
Lies hier auch mal unter "Jahre der relativen Ruhe 1924-1929" nach.

=> Welchen Ansatzpunkt hast eigentlich Du?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Schulpflicht um 1920?
    Wie lange dauerte die Schulzeit in der Grund-/Volksschule um 1920 - 1930 in Duisburg? In 2013 ist die Frage ähnlich ..
  • mehr ...
BELIEBTE DOWNLOADS: