Menu schließen

matheaufgabe

Frage: matheaufgabe
(11 Antworten)

 
ich hab diese aufgabe und wollt fagen ob meine bedingungen dazu stimmen:

Wie lautet die Funktionsgleichung? Eine ganzrationale Funktion vierten Grades ist im Ursprung ein Extremum. P(-1/-3) ist ein wendepunkt. die zugehörige wendetangente schneidet die y-achse in P (0/2).

Bedingungen: 1. f`(-1)=0 2. f`(0)=0
GAST stellte diese Frage am 19.05.2009 - 21:54

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:04
sie hat doch bei x=-1 eine wendestelle

dort muss keine waagerechte tangente sein

zweite ableitung muss dort aber identisch 0 sein

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:04
kann mir keiner helfen ich will nur wissen ob meine bedingungen richtig sind sonst ist mein gleichungssystem falsch

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:05
kapier ich net was soll das bedeuten?

zweite ableitung muss dort aber identisch 0 sein

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:16
d.h. dass f`` bei x=-1 gleich 0 sein muss

f` muss da nicht 0 sein (wie bei dir)
kann sie sogar nicht

wenn die wendetangente die steigung 0 hätte, würde sie einfach y=-3 lauten
der graph davon hat aber P nicht als element

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:28
also muss es so sein : 1. f``(-1)=0 wendepunkt 2. f(0)=0 extremum 3. f(0)=2 extremum weiter weiss ich auch nicht

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:31
x=0 ist extremum, also f`(0)=0

und eine bedingung für den wendepunkt hast du auch noch

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:34
2. wendepunkt f``(0)=0?

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:40
also alle zusammen sind die oder: 1. f``(-1)=0 < wendepunkt 2. f``(0)=0 < wendepunkt 3. f(0)=0 < extremum 4. f(0)=2 <extremum 5. f`(0)=0

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:45
warum f``(0)=0?

da steht nichts von x=0 ist wendestelle

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 22:59
asooo f``(-1)=-3 oder?

 
Antwort von GAST | 19.05.2009 - 23:04
wohl eher f(-1)=-3

dazu kommt dann noch, dass f`(-1)=5

die tangente in x=-1 hat ja die steigung 5

wären schon mal 3 bedingungen zum wendepunkt (beiden genannten+f``(-1)=0(

außerdem ist noch f(0)=0 und f`(0)=0 (-->d=e=0)

das sind deine 5 bedingungen, mit denen du arbeitest

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

109 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN: